Maari Mint

Machen, worauf man Lust hat und was einem persönlich gefällt. Ihre zuckersüßen Anhänger sind ein kleines Stück weit auch Selbstverwirklichung für Marina Ständner aus Ebersberg bei München. Die Idee dazu kam plötzlich. Freubündel fragt… Maari Mint

Hallo Marina! Maari Mint ist noch taufrisch, erst im Januar hast du deinen Shop eröffnet. War das eine spontane Idee oder trägst du sie schon länger mit dir herum?
Das war ehrlich gesagt ganz spontan. Die Idee zu den Anhängern kam mir Ende letzten Jahres als ich im Stoffgeschäft gestöbert habe. Dann folgten die ersten Skizzen und Umsetzungen, kurz danach eröffnete ich den Shop. Ich hatte aber auch schon länger mit dem Gedanken gespielt bei DaWanda einen kleinen Shop zu eröffnen, weil ich einfach gerne verschiedene Sachen ausprobiere und das Konzept von DaWanda toll finde!

Freubündel fragt Maari MintWas machst du im „wahren Leben“?
Hauptberuflich bin ich Verpackungsdesignerin in einer Münchner Designagentur. Der Job macht mir unheimlich Spaß, weil ich auch im Beruf kreativ sein kann. Und wenn ich nicht in der Arbeit bin nähe ich viel, probiere neue Motive für Maari Mint aus oder mache DIY-Projekte. Ich bin aber auch gerne draußen in der Natur, hier bei uns in Ebersberg kann man super im See schwimmen oder mit dem Mountainbike durch den Forst radeln. Zweimal in der Woche power ich mich beim Sport aus. Und ich treffe mich mit Freunden, sie sind mir sehr wichtig!

Hast du große Pläne für dein Handmade-Label?
Maari Mint ist ein super Ausgleich neben dem Job. Wenn ich nähe, vergesse ich alles um mich herum. Das ist sehr entspannend! Wobei man sich schon auch sehr konzentrieren muss, denn die Anhänger sind sehr detailreich und erfordern auch viel Geduld und Sorgfalt. Was die großen Pläne betrifft: da lasse ich mich überraschen! Im Moment finde ich es großartig, dass ich so viele liebe Nachrichten von Menschen bekomme, denen meine Anhänger gefallen. Und wenn Maari Mint dann größer werden sollte, würde ich mich natürlich auch sehr darüber freuen.

Wenn man sich in deinem Dawanda-Shop umschaut kann man nicht anders als zu denken „Süüüüüüüüß!“. Alles so schön pastellig und dazu auch noch die Perlen… Ist das auch dein persönlicher Geschmack?
Danke dir. Ja, ich gebe es zu, ich liebe pastellige Farben! Und ich wollte etwas machen was mich persönlich widerspiegelt. Im Beruf muss ich mich oft an Kundenvorgaben halten, wodurch man in seiner Kreativität eingeschränkt ist. Für Maari Mint wollte ich das machen, was mir persönlich gut gefällt. Und wenn ich damit den Geschmack von Anderen treffe ist das umso schöner!

Freubündel fragt Maari MintKannst du schon einen Favoriten ausmachen? Was ist bisher der Liebling deiner Kundinnen?
Im Moment gibt es mehrere Favoriten: das rosa Herz, das rosa Eis am Stiel und der rosa Kaktus mit pinker Blüte. Also man sieht, die Farbe rosa ist sehr begehrt – was ich absolut nachvollziehen kann!

Deine Accessoires sind aus Kunstleder das heißt, auch für Veganer geeignet, oder?
Genau, das Kunstleder ist auch für Veganer geeignet. Ich muss sagen ich persönlich finde es auch angenehmer mit Kunstleder zu arbeiten als mit Leder, einfach weil es nicht tierischen Ursprungs ist.

Also war es so geplant?
Ich wollte damals eigentlich ein ganz anderes Material kaufen, bis mir dann zufälligerweiße ein perlmuttschimmerndes Kunstleder in die Hände gefallen ist. Ausgehend vom Material habe ich dann überlegt was ich Hübsches daraus machen könnte. Außerdem gibt es das Kunstleder in tollen, schimmernden und auch matten Farben und das Material lässt sich super gut verarbeiten.

Gibt es einen Maari-Mint-Moment, über den du dich besonders gefreut hast?
Worüber ich mich schon sehr gefreut habe war, im Freubündel dabei zu sein. Das ist die erste große Kooperation für Maari Mint und für mich sehr spannend! Ich muss aber auch sagen, dass ich mich einfach immer wahnsinnig freue, wenn ich liebe Nachrichten und positives Feedback bekomme und wenn ich merke, dass ich jemandem eine kleine Freude bereiten konnte.

Freubündel fragt Maari Mint

 

Vielen Dank Marina!

Maari Mints zauberhafte Anhänger für den Schlüsselbund oder die Tasche bekommst du auch im Freubündel-Baukasten. Schau mal rein!

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?