buah

Warum schmecken Früchte auf Reisen immer besser als Zuhause? Weil eben jedes Obst woanders am besten gedeiht. Mit gefriergetrockneten Früchten fangen Daniel und Jessica Krauter die Geschmacksexplosion aus dem Urlaub ein und bringen sie zu euch nach Hause. Freubündel fragt… buah

Freubündel fragt... buahHallo Jessy! Hallo Daniel! Ich glaube, ihr seid das erste Geschwisterpaar, das im Freubündel dabei ist. Fliegen da nicht manchmal richtig die Fetzen, wenn man mit seinem Bruder bzw. seiner Schwester ein Business startet?
Klar ist es so, dass manchmal Unstimmigkeiten da sind. Aber das gehört dazu und man kennt sich inzwischen so gut, dass man weiß, wie man am besten miteinander kommuniziert. 

Den Begriff „gefriergetrocknet“ haben wir alle schon mal gehört, aber wie das genau funktioniert wissen wahrscheinlich die Wenigsten. Ich auch nicht. Erklärt doch mal kurz das Prinzip!
Nachdem die vollreifen Früchte sorgfältig geerntet, gewaschen und in gleiche Stücke geschnitten wurden, werden sie eingefroren. Anschließend wird den Früchten im Vakuum das eisförmige Wasser entzogen. 

Freubündel fragt... buahUnd dadurch verändert sich zwar die Konsistenz der Früchte – sie werden knusprig – die Vitamine und der Geschmack bleiben aber unverändert erhalten, richtig?
Ganz genau, bei der Gefriertrocknung bleiben die Zellstrukturen der Früchte erhalten und damit auch alle Vitamine, Mineralien und Aromen. (Anmerkung von Freubündel für Interessierte: Auf der Website von buah ist es nochmal ganz ausführlich erklärt.)

Freubündel fragt... buahDie Fruchtstücke kann man einfach so knabbern, aber es gibt auch viele verschiedene Zubereitungsmöglichkeiten. Auf eurer Website verratet ihr einige Rezepte. Dort kann man außerdem ein ausführliches Rezeptbuch kaufen, stimmt’s?
Ja, wir sind sehr stolz auf unser Rezeptbuch, das wir mit unseren Mitarbeitern und Freunden entwickelt haben. Es eignet sich wunderbar als Geschenk und zum Stöbern, ganz besonders für alle, die unsere Früchte lieben. Es gibt wirklich so viele Möglichkeiten mit unseren Früchte einfachen oder kreativen Gerichten eine ganz besondere Note zu verleihen. 

Sind darin auch Rezepte für Baby-Obstbreie? Eigentlich sind die buah-Früchte doch perfekt dafür geeignet!
Nein, dafür gibt es noch keine Rezepte, aber die Idee ist toll. Natürlich sind unsere Früchte auch dafür geeignet! 

Woher kommen denn die Früchte, die ihr verwendet?
Generell werden unsere Früchte auf der ganzen Welt geerntet und gefriergetrocknet, je nachdem, wo sie natürlich am besten wachsen und schmecken. So kommen zum Beispiel unsere Äpfel aus Deutschland, die Ananas aus Costa Rica. 

Was mich echt erstaunt hat: Es steckt richtig viel Handarbeit drin.
Ja, unsere Früchte werden in Zusammenarbeit mit sozialen Werkstätten in der Nähe von Berlin liebevoll per Hand abgefüllt.

 

Vielen Dank ihr beiden und weiterhin viel Erfolg!

buah findet ihr auch bei Facebook und Instagram.

 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?